top of page

Tobias Lang

Tobias Lang.jpg

Tobias Lang wurde 1991 geboren und spielt seit 2015 im Orchester des Opernhauses Zürich. Parallel zur Matura schloss er 2011 sein Bachelorstudium bei Branimir Slokar an der Hochschule der Künste Bern mit Auszeichnung ab. Anschliessend absolvierte er den Master in Performance an derselben Hochschule und den Master in Pedagogy an der Zürcher Hochschule der Künste bei David Bruchez ebenfalls mit Auszeichnung.

Mit 14 Jahren wurde er Gesamtsieger aller Kategorien beim Schweizerischen Solo- und Ensemblewettbewerb in Langenthal. Weitere Erfolge sind der 1. Preis beim Prix Musique 2008 sowie der 1. Preis mit Auszeichnung beim Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb 2009.

Zu seinen grössten internationalen Erfolgen zählen der 3. Preis an der Lions European Musical Competition in Tampere (2009), der 1. Preis an der ITA Competition in Valencia (2015) und die Einladung zur Finalrunde des Tschaikowsky-Wettbewerbs 2019 in St. Petersburg. Als Kammermusiker spielt Tobias Lang im Aruba Trio (mit Gitarre und Schlagzeug) und im Duo Bernadette (mit Harfe). Zudem ist er seit 2018 Soloposaunist in der Brass Band Bürgermusik Luzern und seit 2022 Teil des Swiss Brass Consorts.

Homepage von Tobias Lang

bottom of page